Regionales

Coesfelder entdeckt Aufkleber mit versteckter Rasierklinge

Spaziergänger finden islamfeindliche Botschaft mit gefährlichem Inhalt

Sonntag, 20. Januar 2019 - 18:21 Uhr

von Detlef Scherle

Coesfeld - Ein Spaziergänger aus Coesfeld hat in der Nähe des Coesfelder Umspannwerks einen erschreckenden Fund gemacht. Zusammen mit Freunden entdeckte er an einem Schild einen Aufkleber mit einer Aufschrift, die den islamischen Propheten Mohammed beleidigte.

Als der Aufkleber mit islamfeindlicher Botschaft entfernt wird, kommt eine Rasierklinge zum Vorschein. Um eine Wiedererkennung auszuschließen, wurde die abgebildete Hand unkenntlich gemacht.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden