Regionales

Corona: Noch 146 Infizierte im Kreis Borken

Alle wichtigen Informationen für den 8. Juni

Dienstag, 8. Juni 2021 - 09:23 Uhr

von Claudia Feld

Kreis Borken - Das Kreisgesundheitsamt vermeldet am Dienstag, dass es seit dem Vortag im gesamten Kreisgebiet zu keinen Neuinfektionen gekommen ist.

© Sebastian Gollnow/dpa

Stattdessen gesunden insgesamt drei Personen im Kreis Borken: jeweils eine Person in Borken, Gronau und Stadtlohn.

Dabei sinkt die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner weiter. Sie fiel von 13,5 am Montag auf 13,2 am Dienstag. In Bocholt sind nach wie vor noch immer 13 Menschen erkrankt, in Rhede sind es acht und in Isselburg einer.

Seit Beginn der Pandemie haben sich kreisweit 13.795 Menschen mit dem Coronavirus infiziert gewesen, 146 sind noch erkrankt, 260 Menschen sind im Kreis Borken gestorben. Die meisten der Infizierten (2529) wurden in Bocholt gemeldet, gefolgt von Gronau (2251).

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken (Der Kreis weist darauf hin, dass sich in der Statistik im Vergleich zum Vortag Änderungen wegen Nachmeldungen ergeben haben):

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Noch 146 Infizierte im Kreis Borken

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha