Corona: Ein neuer Fall in Bocholt

Kreis Borken - Das Kreisgesundheitsamt meldet zwei Neuinfektionen mit dem Coronavirus und zwei Gesundete. Die Inzidenz sinkt von 7,8 auf 7,0.

Corona: Ein neuer Fall in Bocholt

Eine Neuinfektion ist in Bocholt aufgetreten, hier sind nun 15Menschen infiziert. Die andere Neuinfektion ist in Gronau aufgetreten. In Isselburg und Rhede sind die Zahlen unverändert. Hier sind weiterhin drei Menschen (Isselburg) und ein Patient (Rhede) erkrankt.

Seit Beginn der Pandemie sind im Kreis 13.865 Menschen erkrankt, 13.552 sind wieder gesund. 261Menschen sind in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.