Regionales

Corona: Infektionszahlen steigen, Inzidenz bei 2065,6

Alle wichtigen Informationen für den 25. März

Freitag, 25. März 2022 - 10:45 Uhr

von BBV Redaktion

Kreis Borken - Nach einem Rückgang der Infektionszahlen über die letzten Tage steigt die Zahl der Coronainfektionen im Kreis Borken wieder an. Am Freitag meldete das Kreisgesundheitsamt noch 9049 aktive Infektionsfälle – 206 mehr als noch am Vortag.

© Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Insgesamt wurden 1341 Neuinfektionen registriert. Die 7-Tage-Inzidenz stieg leicht auf 2065,6. Auch ein weiterer Todesfall wurde im Kreis nachgemeldet. Die Zahl der an Covid Verstorbenen im Kreis Borken liegt damit jetzt bei 391.

In Bocholt haben am Freitag noch 1705 Menschen nachweislich eine Corona-Infektion. Bei 263 Menschen ist eine Infektion neu nachgewiesen worden. In Rhede beläuft sich die Zahl der Infizierten auf 553 Personen. Hier gibt es 65 Neuinfektionen. Und in Isselburg gibt es 210 Fälle bei 22 Neuinfektionen.

Bitte akzeptieren Sie Marketing Cookies um dieses externen Inhalt ansehen zu können.
Das Corona-Dashboard des Kreises Borken:

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Infektionszahlen steigen, Inzidenz bei 2065,6

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha