Regionales

Corona: Inzidenz bleibt auf niedrigem Niveau

Alle wichtigen Informationen für den 6. Juni

Sonntag, 6. Juni 2021 - 11:50 Uhr

von Sebastian Renzel

Kreis Borken - Der Kreis Borken hat acht Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet. Die 7-Tage-Inzidenz bleibt stabil bei 13,2.

© Jean-Francois Badias/AP/dpa

Im Zusammenhang mit dem Coronavirus gibt es jedoch einen weiteren Todesfall. Verstorben ist eine 68-jährige Frau aus Gronau.

In Bocholt wurde eine Neuinfektion vermeldet, 13 Fälle sind derzeit bekannt. In Rhede gibt es eine Neuinfektion und 8 aktuelle Fälle. Isselburg ist hingegen fast coronafrei. Es gibt nur noch einen Infizierten.

Im Klinikum Westmünsterland mit den Standorten in Ahaus, Bocholt, Borken und Stadtlohn werden derzeit 11 Patienten behandelt, 4 davon befinden sich auf der Intensivstation (Stand 4. Juni). Im St.-Antonius-Hospital Gronau werden 11 Patienten behandelt, keiner davon liegt auf der Intensivstation.

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Inzidenz bleibt auf niedrigem Niveau

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha