Regionales

Corona: Inzidenz im Kreis Borken wieder unter 100

Alle wichtigen Informationen für den 30. Oktober

Samstag, 30. Oktober 2021 - 11:08 Uhr

von Ludwig van der Linde

Kreis Borken – Die 7-Tage-Inzidenz, also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in den letzten 7 Tagen, ist im Kreis Borken gegenüber dem Vortag gesunken.

© Sven Hoppe/dpa

Der Inzidenzwert liegt jetzt bei 99,8 (vorher 113,5) und damit wieder unter 100. 44 Menschen haben sich neu mit dem Coronavirus angesteckt. Gleichzeitig sind 25 Menschen gesundet, sodass 654 Menschen als akut infiziert gelten. In Bocholt sind 13 Neuinfektionen hinzugekommen, hier sind 74 Menschen infiziert. In Rhede sind weiterhin 36 Menschen infiziert. In Isselburg sind nun 21 Menschen positiv getestet worden (+2).

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken: