Regionales

Corona: Neuinfektionen in Bocholt und Rhede

Alle wichtigen Informationen für den 4. August

Mittwoch, 4. August 2021 - 09:25 Uhr

von Claudia Feld

Kreis Borken - Die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus steigt im Kreis Borken. Innerhalb von 24 Stunden sind 26 neue Fälle registriert worden.

© Sebastian Gollnow/dpa

Gleichzeitig wurden zwölf Gesundungen gemeldet. Damit steigt die Zahl der akut Infizierten im Kreis auf 150.

In Bocholt hat es vier Neuinfektionen gegeben. Zwei Personen sind wieder gesund, akut infiziert sind 32 Menschen. Auch in Rhede hat es zwei Infektionen gegeben. Eine Gesundung ist registriert worden, damit sind sechs Menschen erkrankt. Die meisten Neuinfektionen gab es in Gronau (+10) und Stadtlohn (+7).

Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner steigt von 21,3 auf 22,6.

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken:

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Neuinfektionen in Bocholt und Rhede

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha