Corona: Neun Neuinfizierte in Bocholt

Kreis Borken – Die Inzidenz im Kreis steigt am Mittwoch auf 17,5. Kreisweit sind derzeit noch 114 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Bei 22 Menschen wurde eine Neuinfektion festgestellt, 18 Personen gesunden.

Corona: Neun Neuinfizierte in Bocholt

In Bocholt klettert die Infiziertenzahl dabei von 21 auf 27. In der Stadt gibt es insgesamt neun Neuinfektionen. Rhede (9) und Isselburg (1) bleiben unverändert.

Die meisten Infektionen im Kreis gibt es aktuell in Gronau (34). Infektionsfrei sind nur noch die Städte Heiden und Südlohn.