Corona: Noch 8 Infizierte in Bocholt

Kreis Borken - Wie montags üblich, hat der Kreis Borken keine Neuinfektionen dem Coronavirus vermeldet. Die 7-Tage-Inzidenz liegt auf konstant niedrigem Niveau bei 7,3.

Corona: Noch 8 Infizierte in Bocholt

Insgesamt sind noch 73 Personen im Kreis mit dem Virus infiziert. Das war zuletzt Ende September vergangenen Jahres der Fall.

Die meisten aktuellen Fälle gibt es derzeit in Gronau. Dort sind 23 Menschen betroffen. Dahinter folgen Schöppingen (10) und Legden (9). In Bocholt sind derzeit noch 8 Fälle gemeldet. Die Stadt hat damit eine Inzidenz von 2,8. In Rhede sind noch 2 Personen infiziert, Isselburg ist coronafrei – so wie 9 weitere Kommunen im Kreisgebiet.