Regionales

Corona: Rhede ist nicht mehr infektionsfrei

Inzidenz steigt auf 14,8. 64 Infizierte im Kreis

Dienstag, 13. Juli 2021 - 09:55 Uhr

von Mark Pillmann

Kreis Borken - Die Infektionszahlen im Kreis steigen weiter. Von der gestrigen Inzidenz von 12,9 steigt die Zahl jetzt auf 14,8 Infizierte pro 100.000 Einwohner. Bei sieben Personen wird das Virus neu nachgewiesen. Gesundet ist seit gestern niemand.

© Sven Hoppe/dpa

Damit steigt die Infiziertenzahl von 57 auf 64 im Kreis Borken. In Bocholt kommt ein neuer Fall hinzu, hier sind aktuell 19 Personen infiziert. In Isselburg ist es immer noch einer. In Rhede, das bisher infektionsfrei war, gibt es jetzt einen neuen Fall.

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken:

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Rhede ist nicht mehr infektionsfrei

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha