Regionales

Corona: Zahl der Infizierten sinkt, Inzidenz steigt

Alle wichtigen Informationen für den 17. Januar

Montag, 17. Januar 2022 - 09:36 Uhr

von Claudia Feld

Kreis Borken - Die Zahl der an Corona Infizierten sinkt kreisweit, weil viele Menschen genesen. Die Inzidenz steigt aber weiter.

© Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/

Kreisweit sind von Sonntag auf Montag 294 Neuinfektionen bekannt geworden. Gleichzeitig genesen 442 Menschen, aktuell gelten 2109 Menschen als infiziert.

In Bocholt gibt es 51 Neuinfektionen, 243 Menschen sind infiziert. Rhede meldet 23 neue Fälle, 72 Menschen sind infiziert. In Isselburg sind zwei Neuinfektionen aufgetreten, weil vier Menschen genesen sind, sinkt die Zahl der Infizierten auf 25.

Die 7-Tage-Inzidenz steigt von 501,5 auf 566,3.

Das Corona-Dashboard des Kreises Borken:

I. Berger 17.01.202215:04 Uhr

Die Inzidenz kann man sich eigentlich schenken, sie hinkt immer hinterher. Morgen sinkt die Inzidenz vermutlich, trotz vieler nachregistrierter Neuinfektionen, die Tage danach wird die Inzidenz dann weiter steigen.

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Zahl der Infizierten sinkt, Inzidenz steigt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha