Regionales

Corona: Zahl der aktuell Infizierten sinkt leicht

Alle wichtigen Informationen vom 28. November

Samstag, 28. November 2020 - 10:40 Uhr

von Sebastian Renzel

Kreis Borken - Zwar verzeichnet der Kreis Borken am Samstag 76 Neuinfektionen, die Zahl der aktuell Infizierten mit dem Coronavirus ist aber leicht gesunken. Zwei weitere Personen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus verstorben.

© Cdc/ZUMA Wire/dpa

Laut Kreis Borken handelt es sich bei den Todesfällen um einen 86-jährigen Mann aus Ahaus und einer 74-jährigen Frau aus Bocholt.

16 Neuinfektionen gibt es in Bocholt. Die Zahl der aktuell Infizierten liegt nun bei 212. In Rhede sind 43 (Vortag 43) Fälle bekannt und in Isselburg 47 (52).

Ein Überblick über die Zahlen des Kreises Borken (Die Todesfälle wurden vom Kreis Borken nachgetragen und sind auf den ersten Blick nicht in der Statistik zu sehen):

Stadt Infizierte Gesundete Verstorbene Infizierte gesamt
Kreis Borken 1.166 (1.172) 3.258 (3.176) 78 (78) 4.502 (4.426)
Ahaus 188 (198) 372 (348) 7 (7) 567 (553)
Bocholt 212 (210) 671 (657) 23 (23) 906 (890)
Borken 122 (121) 323 (317) 4 (4) 449 (442)
Gescher 54 (53) 130 (127) 4 (4) 188 (184)
Gronau 198 (196) 571 (565) 11 (11) 780 (772)
Heek 59 (62) 71 (66) 1 (1) 131 (129)
Heiden 18 (18) 61 (60) 2 (2) 81 (80)
Isselburg 47 (52) 113 (108) 7 (7) 167 (167)
Legden 11 (11) 44 (44) 0 (0) 55 (55)
Raesfeld 37 (34) 95 (91) 1 (1) 133 (126)
Reken 13 (11) 84 (84) 0 (0) 97 (95)
Rhede 43 (43) 215 (212) 3 (3) 261 (258)
Schöppingen 13 (14) 53 (51) 0 (0) 66 (65)
Stadtlohn 29 (28) 134 (133) 3 (3) 166 (164)
Südlohn 9 (11) 59 (57) 1 (1) 69 (69)
Velen 59 (56) 81 (80) 5 (5) 145 (141)
Vreden 54 (54) 181 (176) 6 (6) 241 (236)

Ihr Kommentar zum Thema

Corona: Zahl der aktuell Infizierten sinkt leicht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha