Regionales

Corona-Zahlen steigen in Bocholt leicht

In Isselburg bleibt es bei zwei Infizierten, Rhede ist weiter coronafrei

Mittwoch, 12. August 2020 - 11:10 Uhr

von Daniela Hartmann

Bocholt/Kreis Borken - In Bocholt ist die Zahl der Personen, die mit dem Coronavirus infiziert sind, leicht von 10 auf 13 gestiegen. Die Zahl der nachgewiesenen Infektionen stieg auf 199 Fälle, das sind vier mehr als am Vortag. Davon sind 179 Bocholter inzwischen wieder genesen. In Isselburg bleibt es bei zwei Infizierten, Rhede ist weiterhin coronafrei. Im gesamten Kreis Borken gibt es derzeit 34 Infizierte.

© Sven Hoppe/dpa

Im Kreis Borken sind seit Beginn der Coronakrise 1192 Infektionen nachgewiesen worden. Davon sind 1120 Menschen wieder genesen. In Rhede bleibt es bei 65 nachgewiesenen Fällen, davon sind 63 inzwischen wieder genesen. In Isselburg stagniert die Zahl bei 39 nachgewiesenen Fällen, davon sind 35 Personen nun wieder gesund.

Das sind die Zahlen für den Kreis Borken:

Kommune Infizierte  Gesundete Verstorben Infizierte gesamt
Ahaus 2 (2) 144 (144) 3 (3) 149 (149)
Bocholt 13 (10) 179 (178) 7 (7) 199 (195)
Borken 7 (7) 111 (111) 3 (3) 121 (121)
Gescher 0 (0) 56 (56) 2 (2) 58 (58)
Gronau 6 (9) 129 (126) 6 (6) 141 (141)
Heek 1 (1) 33 (33) 0 (0) 34 (34)
Heiden 0 (0) 29 (29) 2 (2) 31 (31)
Isselburg 2 (2) 35 (35) 2 (2) 39 (39)
Legden 0 (0) 19 (19) 0 (0) 19 (19)
Raesfeld 1 (1) 54 (54) 1 (1) 56 (56)
Reken 0 (0) 43 (43) 0 (0) 43 (43)
Rhede 0 (0) 63 (63) 2 (2) 65 (65)
Schöppingen 0 (0) 24 (24) 0 (0) 24 (24)
Stadtlohn 0 (0) 45 (45) 3 (3) 48 (48)
Südlohn 0 (0) 37 (37) 1 (1) 38 (38)
Velen 0 (0) 39 (39) 1 (1) 40 (40)
Vreden 2 (2) 80 (80) 5 (5) 87 (87)
Gesamt 34 (34) 1120 (1116) 38 (38) 1192 (1188)

Ihr Kommentar zum Thema

Corona-Zahlen steigen in Bocholt leicht

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha