Regionales

Coronavirus: Drei weitere Todesfälle

Aktuelle Zahlen des Kreises Borken vom 27. Oktober

Dienstag, 27. Oktober 2020 - 11:07 Uhr

von Sebastian Renzel

Kreis Borken - Drei weitere Personen aus dem Kreis Borken sind im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion gestorben. Auch die Zahl der positiv Getesteten mit dem Coronavirus steigt weiter. Innerhalb eines Tages wurden kreisweit 33 Neuinfektionen verzeichnet. Die 7-Tage-Inzidenz ist allerdings nur leicht gestiegen. Sie liegt bei 89,1 (Vortag 88,6).

© Cdc/ZUMA Wire/dpa

Die Personen sind bereits am vergangenen Wochenende verstorben. Dabei handelt es sich um eine 49-jährige vorerkrankte Gronauerin, einen 91-jährigen Gronauer sowie einen 80-jährigen vorerkrankten Ahauser, teilt der Kreis Borken mit. Damit sind bislang 45 Menschen aus dem Kreisgebiet im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben.

Kreisweit gelten derzeit 544 Menschen (515) als infiziert. Gestiegen sind die Zahlen auch in Bocholt, Rhede und Isselburg. In Bocholt ist die Zahl von 106 auf 113 gestiegen. Isselburg kommt auf 33 Fälle (30)und Rhede auf 19 (18).

Die aktuellen Zahlen, die der Kreis Borken zur Verfügung stellt. (In der aktuellen Statistik sind die drei Todesfälle auf dem ersten Blick nicht sichtbar, da der Kreis alle drei Fälle nachgetragen hat.)

Stadt Infizierte Gesundete Verstorbene Infizierte gesamt
Kreis Borken 544 (515) 1.456 (1.452) 45 (45) 2.045 (2.012)
Ahaus 56 (53) 174 (174) 5 (5) 235 (232)
Bocholt 113 (106) 250 (248) 10 (10) 373 (364)
Borken 57 (57) 169 (169) 3 (3) 229 (229)
Gescher 13 (13) 65 (65) 2 (2) 80 (80)
Gronau 171 (164) 203 (202) 8 (8) 382 (374)
Heek 2 (2) 35 (35) 0 (0) 37 (37)
Heiden 4 (4) 36 (36) 2 (2) 42 (42)
Isselburg 33 (30) 40 (40) 2 (2) 75 (72)
Legden 2 (1) 20 (20) 0 (0) 22 (21)
Raesfeld 5 (5) 69 (69) 1 (1) 75 (75)
Reken 10 (8) 53 (53) 0 (0) 63 (61)
Rhede 19 (18) 73 (73) 2 (2) 94 (93)
Schöppingen 8 (8) 26 (26) 0 (0) 34 (34)
Stadtlohn 12 (11) 58 (58) 3 (3) 73 (72)
Südlohn 1 (1) 42 (42) 1 (1) 44 (44)
Velen 16 (16) 49 (48) 1 (1) 66 (65)
Vreden 22 (18) 94 (94) 5 (5) 121 (117)

Ihr Kommentar zum Thema

Coronavirus: Drei weitere Todesfälle

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha