Regionales

Coronavirus: Massentests in Legdener Seniorenheim

Die Ergebnisse sollen Anfang der neuen Woche vorliegen

Sonntag, 2. August 2020 - 16:34 Uhr

von Carola Korff

Heek/Legden - In Legden sind am Samstagnachmittag die 142 Bewohner und Mitarbeiter einer Senioreneinrichtung auf das Coronavirus getestet worden. Wie der Kreis Borken am Sonntag mitteilte, war eine ältere Person aus Heek, die sich zeitweise in der Einrichtung aufgehalten hatte, an Covid 19 erkrankt. Die Laborbefunde erwartet das Kreisgesundheitsamt nun Anfang der neuen Woche.

© Sven Hoppe/dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden