Regionales

Coronavirus: Neun Infizierte in Bocholt

Aktuelle Zahlen des Kreises Borken vom 23. September

Mittwoch, 23. September 2020 - 12:27 Uhr

von Sebastian Renzel

Kreis Borken - Bocholt und Gronau sind die Städte mit den meisten Corona-Infizierten im Kreis Borken.

© dpa

Drei Personen wurden im Vergleich zum Dienstag positiv auf das Virus getestet. Zwei davon kommen aus Bocholt, eine aus Borken. Auf der anderen Seite sind drei Menschen mittlerweile wieder gesundet. Die Zahl der infizierten kreisweit hat sich somit nicht verändert.

Die aktuellen Zahlen, die der Kreis Borken zur Verfügung stellt.

Ihr Kommentar zum Thema

Coronavirus: Neun Infizierte in Bocholt

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha