Regionales

Coronavirus: Starker Anstieg über das Wochenende

Aktuelle Zahlen des Kreises Borken vom 12. Oktober

Montag, 12. Oktober 2020 - 09:59 Uhr

von Sebastian Renzel

Kreis Borken - Der Kreis Borken verzeichnet über das Wochenende 40 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Damit sind derzeit 165 Personen aktuell infiziert. Auch in Bocholt gibt es einen starken Anstieg der Fallzahlen.

© Cdc/ZUMA Wire/dpa

Waren am Freitag noch 21 Fälle bekannt, so sind es am Montag schon 37. Entgegen des Trendes gilt Rhede derzeit als infektionsfrei. In Isselburg sind zwei Personen betroffen.

Bei der Statistik, die der Kreis Borken zur Verfügung stellt, ist zu beachten, dass die Daten am Wochenende nicht aktualisiert werden und dann am Montag nachgetragen werden.

Stadt Infizierte Gesundete Verstorbene Infizierte gesamt
Kreis Borken 165 (165) 1.309 (1.309) 38 (38) 1.512 (1.512)
Ahaus 25 (25) 158 (158) 3 (3) 186 (186)
Bocholt 37 (37) 216 (216) 7 (7) 260 (260)
Borken 16 (16) 149 (149) 3 (3) 168 (168)
Gescher 4 (4) 60 (60) 2 (2) 66 (66)
Gronau 48 (48) 167 (167) 6 (6) 221 (221)
Heek 0 (0) 35 (35) 0 (0) 35 (35)
Heiden 6 (6) 29 (29) 2 (2) 37 (37)
Isselburg 2 (2) 39 (39) 2 (2) 43 (43)
Legden 0 (0) 20 (20) 0 (0) 20 (20)
Raesfeld 5 (5) 65 (65) 1 (1) 71 (71)
Reken 3 (3) 51 (51) 0 (0) 54 (54)
Rhede 0 (0) 73 (73) 2 (2) 75 (75)
Schöppingen 0 (0) 25 (25) 0 (0) 25 (25)
Stadtlohn 7 (7) 48 (48) 3 (3) 58 (58)
Südlohn 3 (3) 39 (39) 1 (1) 43 (43)
Velen 4 (4) 45 (45) 1 (1) 50 (50)
Vreden 5 (5) 90 (90) 5 (5) 100 (100)

Ihr Kommentar zum Thema

Coronavirus: Starker Anstieg über das Wochenende

Verbleibende Zeichen:

Regeln fürs Kommentieren

Bitte bleiben Sie fair und sachlich. Schreiben Sie keine Kommentare, die Beleidigungen, Verleumdungen oder falsche Tatsachenbehauptungen enthalten. Beiträge, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht (siehe Netiquette).

Bitte beachten Sie, dass Ihr Kommentar unter Ihrem echten Namen veröffentlicht wird!


captcha