Regionales

Das Wunderland Kalkar bereitet sich auf die Saison vor

Wenn der Corona-Lockdown zu Ende ist, sollen alle Fahrgeschäfte in Ordnung sein

Mittwoch, 14. April 2021 - 08:33 Uhr

von Anja Settnik

Kalkar - Die Sonne scheint zwischen den Wolken hindurch, es regnet nicht und es ist Mitte April. Genau die Zeit, in der Familien an Ferien- und anderen freien Tagen die Freizeitzentren der Region überschwemmen würden. Aber in Kernie’s Park am Wunderland Kalkar dreht sich kaum mal ein Karussell, und wenn doch, dann nur zu Test-Zwecken.

© Markus van Offern

Marcus Woll leitet den Technischen Dienst im Wunderland. Im Winter war er zusammen mit Dorianne Broens für den Drive-in zuständig, jetzt geht es um die Saisonvorbereitung. Hier zeigt er erneuerte Schienen. Andreas Albers (kleines Foto) kümmert sich um die Hydraulik verschiedener Fahrgeschäfte.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden