Regionales

Der Allwetterzoo Münster baut eine neue Tropenhalle

Die 4.000 Quadratmeter großen Merantihalle ist nach einem Baumriesen benannt

Dienstag, 20. Oktober 2020 - 19:16 Uhr

von Renate Rüger

Münster - Der Allwetterzoo Münster bekommt eine neue, 4.000 Quadratmeter große Tropenhalle mit einer speziellen Folien-Kuppel-Konstruktion. Inklusive der Außenanlagen wird auf einer Fläche von 11.000 Quadratmetern gebaut. Benannt ist die Halle nach einem Urwaldriesen: dem Merantibaum, der zu den höchsten Bäumen der tropischen Regenwälder zählt und bis zu 90 Meter groß werden kann.

© Allwetterzoo Münster

Blick von oben auf die neue Tropenhalle mit der Folien-Kuppel-Konstruktion

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden