Regionales

Der Studienstandort Ahaus schrumpft

Mechatronik und Angewandte Elektrotechnik nicht mehr im Angebot

Montag, 30. April 2018 - 16:58 Uhr

von Christian Bödding und Hans Georg Knapp

Ahaus/Bocholt - Ahaus bleibt Fachhochschulstandort, doch die Luft dort wird dünner. „Wir werden im Wintersemester 2018/19 noch einmal einschreiben“, kündigt Prof. Dr. Bernd Kriegesmann, Präsident der Westfälischen Hochschule, mit Blick auf den Studienort Ahaus an.

© Christian Bödding

Am Ahauser Standort Parallelstraße wird künftig nur noch Informatik angeboten.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden