Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Die Aa führt wenig Wasser

Pegelstand des Flusses sinkt wegen der anhaltenden Trockenheit

Dienstag, 28. April 2020 - 11:00 Uhr

von Markus Schönherr

Borken/Gemen - Die Trockenheit der vergangenen Wochen ist an der Bocholter Aa ablesbar. 13 Zentimeter beträgt der Pegelstand an der Rhedebrügger Messstelle aktuell, erklärt Ellen Bulten von der Kreisverwaltung. Der mittlere Wasserstand liegt dort bei 32 Zentimetern. Damit nähert sich der Wasserstand dem „mittleren Niedrigwasser“ an, das bei elf Zentimetern liegt.

© Schönherr

Zwei Brücken an der Bocholter Aa werden aktuell repariert. Hier ist die Radwegbrücke in den Aa-Niederungen zu sehen, die in der vergangenen Woche gesperrt war, nun aber wieder genutzt werden kann.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden