Regionales

Dramatische Rettung eines Rehbocks

Sportangler zieht auf Kalksandsteinsee in Coesfeld jungen Rehbock in sein Boot

Freitag, 26. Februar 2021 - 15:09 Uhr

von Manuela Reher

Coesfeld - Eigentlich war Hubert Rietmann mit dem Boot hinausgefahren, um Gewässerproben aus verschiedenen Tiefen zu entnehmen. Auf dem Kalksandsteinsee in Coesfeld wollte er die Wassertemperaturen messen und den Gehalt an Sauerstoff, Stickstoff und Phosphor ermitteln. Doch für den Vorsitzenden des Sportfischereivereins Coesfeld wurde aus dieser Routinefahrt eine dramatische Rettungsaktion.

In letzter Sekunde rettet Hubert Rietmann einen jungen Rehbock aus dem Kalksandsteinsee, in dem nach wie vor abgebaut wird. Zuvor haben Angler auf dem vereinseigenen Gelände Scharen von Spaziergängern gesichtet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden