Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Ein „Heiratsmarkt“ für große Hunde

Nordrhein-westfälische Landesgruppenschau für Bernhardiner

Montag, 11. Juni 2018 - 17:36 Uhr

von Claudia Peppenhorst

44 Meldungen aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien und den Niederlanden haben die Organisatoren Inge und Wolfgang Ketzler von der nordrhein-westfälischen Landesgruppenschau für Bernhardiner in Ramsdorf bekommen. Als internationalen Preisrichter haben sie Giovanni Morsiani aus dem italienischen Ravenna gewonnen.

Foto: cpe

Wie im Klischee trägt Bernhardiner „Einstein“ ein Fässchen um den Hals. In den Wagen, den er zieht, dürfen sich Kinder setzen.

Es ist nur ein Gerücht, dass Bernhardiner stets ein Fässchen um den Hals tragen. Bei „Einstein“ sieht das aber trotzdem witzig aus. Bei der nordrhein-westfälischen Landesgruppenschau für Bernhardiner in Ramsdorf dreht der Hund seine Runden für junge Fahrgäste. Zuvor hat er einen Pokal ergattert.„44...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige