Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Ein Klever macht Karriere als Koch in New York

Michael Burns ist vor acht Jahren ausgewandert und leitet heute zwei Restaurants

Montag, 11. Februar 2019 - 16:28 Uhr

von Marc Cattelaens

Kleve - Der Klever Michael Burns hat vor acht Jahren seinen Job als Koch im „Königsgarten“ in Kleve gekündigt. Der 29-Jährige setzte sich in den Flieger nach New York und ist dort heute Chef von 45 Angestellten und leitet zwei Restaurants.

Foto: Michael Burns

Michael Burns (rechts) mit Gästen im New Yorker Hofbräuhaus

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden