Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Ein selbstfahrender Lkw-Konvoi im Test

Zwei Projektstudien haben die Eignung selbstfahrender „Lkw-Züge“ untersucht

Dienstag, 4. Februar 2020 - 17:32 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kleve/Arnheim - Sowohl technisch als auch rechtlich fehlen derzeit die Voraussetzungen, um selbstfahrende „Lkw-Züge“ über die deutsch-niederländische Grenze hinweg betreiben zu können. Dies ist das Ergebnis zweier Studien des Projekts „Interregionaler Automatisierter Verkehr“ (I-AT), das die Euregio Rhein-Waal 2017 gestartet hat.

© V-Tron

Das Forschungsteam ermittelt den idealen Abstand beider Zugmaschinen. Kleines Foto: Auf 70.000 Kilometern durch Deutschland und die Niederlande hat das Team mit moderner Technik Informationen über den mobilen Datenaustausch der beiden Test-Lkw gesammelt. FOTOS: V-Tron

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden