Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Ermutigen zum Coming-out

Emmericher Bürgermeister heiratet bald seinen Partner – und spricht öffentlich darüber

Donnerstag, 14. September 2017 - 17:59 Uhr

von Marco Virgillito

Emmerich - Am 30. September heiratet Emmerichs Bürgermeister Peter Hinze seinen Partner Hubertus Pooth aus Bislich. Warum spricht Hinze gegenüber der Presse darüber? Nach eigenem Bekunden will der 57-Jährige anderen, die das gleiche Geschlecht lieben, dazu ermutigen, sich nicht zu verstecken – vor allem junge Menschen, die noch nicht seine Lebenserfahrung haben.

Foto: Klaus-Dieter Stade

„Im Doppelleben wird man Zeit seines Lebens nicht glücklich“, warnt Verwaltungschef Peter Hinze.

„Im Doppelleben wird man Zeit seines Lebens nicht glücklich“, betont Hinze. „Das Versteckspiel raubt ungeahnte Möglichkeiten. Das, was man nach seinem Coming-out gewinnt, kriegt man nicht formuliert. Es ist unglaublich, wie erleichternd das ist.“ Diese Last sei vor zwölf Jahren von ihm abgefallen, ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige