Regionales

Feuer zerstört Stadtlohner Werkshallen

Die Unternehmerfamilie ist schwer getroffen, zeigt sich aber kämpferisch.

Mittwoch, 19. Januar 2022 - 18:14 Uhr

von Stefan Grothues

Stadtlohn - Verbrannte Maschinen, verrußte Stahlträger und Wände, zerborstene Scheiben, eine einsturzgefährdete Werkshalle mit schwerem Brandgeruch – die Stadtlohner Familie Samele steht nach 16 Jahren harter Arbeit vor den Trümmern ihres Unternehmens. Die Sameles und ihre 15 Mitarbeiter wissen nicht, wie es weitergeht.

© Stefan Grothues

Am Tag danach: Einsatzleiter Rainer Milewski inspiziert die zerstörten Werkshallen des Pulverbeschichtungsbetriebes am Südlohner Weg.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden