Regionales

Flugzeuge in Hoxfeld bleiben erstmals am Boden

Luftsportverein Borken wartet auf weitere Ankündigungen der Regierung

Dienstag, 14. April 2020 - 11:00 Uhr

von Martine Middeke

Hoxfeld - Aufgrund der Maßnahmen rund um die Corona-Pandemie muss der Luftsportverein Borken sein traditionelles Anfliegen in diesem Jahr absagen. Aber das gemeinsame Kaffeetrinken lassen sich die Piloten nicht nehmen.

© Martina Middeke

Statt zu fliegen, können die Piloten des Luftsportvereins wie Thomas Grunden derzeit nur warten, wie es weitergeht. FOTO: Martina Middeke

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden