Regionales

Gesundheitsamt „an der Grenze der Belastbarkeit“

Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster spricht im Jugendhilfeausschuss

Donnerstag, 3. Dezember 2020 - 13:31 Uhr

von Horst Andresen

Kreis Borken - Mit deutlichen Worten hat Borkens Kreisdirektor Dr. Ansgar Hörster im Jugendhilfeausschuss Vermutungen widersprochen, im Kreis Borken gebe es in Kitas und Schulen zu wenig Corona-Tests.

© Sebastian Gollnow/dpa

Das Infektionsrisiko an den Schulen gibt immer wieder Anlass zur Diskussion. Für den Kreis Borken hält die Verwaltung dies für unangemessen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden