Regionales

Granaten und Munition bei der Polizei abgeliefert

Donnerstag, 11. Februar 2016 - 11:47 Uhr

von Sebastian Renzel

Ahaus - Mitarbeiter der Polizeiwache in Ahaus staunten nicht schlecht, als am Mittwochmorgen ein 61-jähriger Mann aus Legden Gewehrgranaten, Panzerfaust-Munition und weitere Patronen bei ihnen ablieferte. Der Wachbereich musste mehrere Stunden gesperrt werden.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden