Regionales

Hoffnung auf flächendeckend sehr gute Ernte erfüllt sich nicht

WLV-Präsident Hubertus Beringmeier zieht eine gemischte Erntebilanz

Donnerstag, 23. September 2021 - 19:29 Uhr

von Hans Georg Knapp

Die Stimmung in der Landwirtschaft sei derzeit deutlich schlechter, als es das Ergebnis der Ernte erwarten lasse. So resümiert der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV) anlässlich seiner zentralen Ernte-Pressekonferenz. Die hat am Donnerstag in Leopoldshöhe (Kreis Lippe) stattgefunden.

© Friso Gentsch/dpa

Mit Blick auf die Dürreschäden der Jahre 2019 und 2020 seien die Bauern erleichtert, resümiert der westfälisch-lippische Bauernpräsident Hubertus Beringmeier. Doch hätten die häufigen Regenfälle dieses Jahres eine Kehrseite gehabt: schwierige Erntebedingungen und Qualitätseinbußen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden