Regionales

Horst Lichter lernt den Treber kennen

Freitag, 24. Juli 2015 - 16:29 Uhr

von BBV

Voerde - (NRZ/hgk) - Natürlich zieht Horst Lichter alle Blicke auf sich, als er mit seinem roten Motorrad samt Kameramann im Beiwagen durch Voerde fährt. Das Ziel des Fernsehkochs: das "Brauprojekt 777".

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden