Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Hund aus Bau an der Aa befreit

Bertie hält alle in Atem

Montag, 22. Oktober 2018 - 14:04 Uhr

von Edgar Rabe

Borken-Hoxfeld - „Bertie, Bertie“ – immer wieder riefen Besitzer, Feuerwehrleute und Polizisten nach einem kleinen Jack-Russel-Terrier-Mix. Der vierjährige Hund saß am Sonntag in Hoxfeld in einem Tierbau direkt am Ufer der Aa fest. Mehrere Stunden dauerte es, das Tier aus seiner misslichen Lage zu befreien. Doch schließlich konnte der Besitzer seinen Hund wieder in die Arme schließen.

© Edgar Rabe

Bertie ist befreit und bekommt ein paar Streicheleinheiten von einer Polizistin.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden