Regionales

Impfzentrum des Kreises Borken startet eine Woche später

Verzögerung, weil weniger Impfdosen geliefert wurden

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 20:39 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - Das Impfzentrum des Kreises Borken in Velen soll den Betrieb erst am 8. Februar aufnehmen und damit eine Woche später als geplant.

© Marijan Murat/dpa

Das Land NRW verschiebt den Start der Impfzentren auf den 8. Februar.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden