Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

In Vreden eröffnet eine „Arcade“ mit alten Spielautomaten

Interessengemeinschaft „Retro-Nerds“ stellt 40 Automaten zur Verfügung

Freitag, 13. April 2018 - 16:56 Uhr

von Victoria Thünte

Vreden - Frank ist ein „Retro-Nerd“ – sein Herz schlägt für alte Spielautomaten. Vor einem Jahr hat der 50-Jährige die Interessengemeinschaft „Retro-Nerds Münsterland“ initiiert. Jetzt eröffnen die Mitglieder eine Spielhalle mit alten Automaten in Vreden.

Foto: Victoria Thünte

Frank (links) und Andre von den „Retro-Nerds“ haben viel Arbeit investiert, damit die „Arcade“ eröffnen kann.

Nachnamen spielen bei den „Nerds“ keine Rolle, dort ist er einfach „Frank“. Bisher fanden die Treffen vor allem in seinem Keller statt; doch nun haben die Mitglieder einige ihrer Schätze an die Wüllener Straße 40 in Vreden gebracht. Dort eröffnet an diesem Wochenende eine „Arcade“, eine Spielhalle ...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige