Regionales

Kindertagespflege wird stärker gefördert

Kreisjugendamt stellt 1,057 Millionen Euro zusätzlich bereit

Montag, 5. Februar 2018 - 14:00 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - Das Kreisjugendamt Borken stellt künftig 1,057 Millionen Euro pro Jahr zusätzlich bereit, um die Kindertagespflege in ihrem Zuständigkeitsbereich neu zu regeln. Das hat der Kreisjugendausschuss einstimmig beschlossen.

© dpa

Der Fachbereich Jugend und Familie des Kreises Borken erachtet die Kindertagespflege für örtliche Versorgung und flexible Bedarfsdeckung als „unverzichtbar“. Foto: dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden