Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Kindertagespflege wird stärker gefördert

Kreisjugendamt stellt 1,057 Millionen Euro zusätzlich bereit

Montag, 5. Februar 2018 - 14:00 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - Das Kreisjugendamt Borken stellt künftig 1,057 Millionen Euro pro Jahr zusätzlich bereit, um die Kindertagespflege in ihrem Zuständigkeitsbereich neu zu regeln. Das hat der Kreisjugendausschuss einstimmig beschlossen.

Foto: dpa

Der Fachbereich Jugend und Familie des Kreises Borken erachtet die Kindertagespflege für örtliche Versorgung und flexible Bedarfsdeckung als „unverzichtbar“. Foto: dpa

Laut Sitzungsvorlage gehören dazu unter anderem höhere Stundensätze, die Förderung einer Verfügungszeit für Aufgaben, die über die Betreuungszeit hinausgehen (etwa für Bildungsdokumentation und Elterngespräche), die Förderung kurzzeitiger Randzeiten- und Wochenendbetreuung und eine Bereitschaftspau...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige