Regionales

Klever Priester wegen belastender WhatsApp-Chats entpflichtet

Stellungnahme des Bistums Münster

Montag, 22. Januar 2018 - 17:56 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kleve/Münster - Jetzt schlägt dieser Fall doch noch hohe Wellen. Anlass ist ein ganzseitiger Bericht im Mantelteil der Rheinischen Post vom vergangenen Samstag. Darauf hat das Bistum Münster umgehend mit einer Stellungnahme reagiert. Thema: die Entpflichtung des Priesters einer Klever Pfarrgemeinde wegen seines „unangemessenen Kommunikationsverhaltens“ gegenüber einem Jugendlichen.

© dpa

Ein Klever Priester wurde jetzt wegen „unangemessener Kommunikation“ mit einem Jugendlichen entpflichtet.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden