Regionales

Kommunen zahlen Kreis 135 Millionen

100 Millionen Euro überweist der Kreis Borken an den Landschaftsverband.

Freitag, 11. März 2022 - 17:59 Uhr

von Josef Barnekamp

Kreis Borken - Mehr als 730 Seiten dick, rund 600 Millionen Euro „schwer“ und von der ersten bis zur letzten Seite voller Zahlen: Im Kreishaushalt 2022 ist alles festgeschrieben, was der Kreis Borken in diesem Jahr einnehmen und ausgeben will – oder muss. Wie berichtet, hat der Kreistag das Zahlenwerk am Donnerstag mit den Stimmen von CDU und FDP, bei einer Enthaltung durch das AfD-Kreistagsmitglied Marc Kublun und gegen die Stimmen der übrigen Parteien verabschiedet. Einige der wichtigsten Eckdaten sind:

© Ann-Kathrin Schriever

Die Jugendamtsumlage, die 13 Kreiskommunen ohne eigenes Jugendamt 2022 an den Kreis überweisen müssen, summiert sich auf rund 67 Millionen Euro.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden