Regionales

Kreis Wesel Mehr Herdenschutz im Wolfsgebiet

Auch Rinder- und Pferdehalter sollen unterstützt werden

Mittwoch, 1. September 2021 - 11:00 Uhr

von Jörg Kazur

Kreis Wesel - Der Kreis Wesel will künftig auch Rinder- und Pferdehalter unterstützen. Beim Schutz der Schafe kommen mittlerweile auch Pyrenäen-Berghunde zum Einsatz.

© Markus Weissenfels

Ein Pyrenäenberghund bewacht die Schafsherde von Christiane Rittmann in Gahlen.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden