Regionales

Kreisweit sieben tödliche Unfälle im ersten Quartal

Der höchste Wert der vergangenen zehn Jahre

Donnerstag, 11. April 2019 - 17:38 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken - In den ersten drei Monaten des Jahres 2019 sind auf den Straßen des Kreises Borken sieben Menschen ums Leben gekommen. Dies sei „der höchste Wert der vergangenen zehn Jahre und deshalb umso mehr alarmierend“, schreibt die Kreispolizei Borken.

© Sven Betz

Symbolbild

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden