Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Kreisweite Sterilisation für Katzen?

Registrierungs-, Kastrations- und Kennzeichnungspflicht beantragt

Montag, 11. Juni 2018 - 17:38 Uhr

von Hans Georg Knapp

Die Kreistagsfraktion der Grünen hat beantragt, für frei laufende Katzen im Kreisgebiet eine Registrierungs-, Kastrations- und Kennzeichnungspflicht einzuführen. Darüber berät der Kreisordnungsausschuss am Mittwoch.

Foto: dpa

Streunende Katzen sind ein gewohnter Anblick. Doch die Tierheime seien an ihrer Leistungsgrenze angelangt, warnt Jens Steiner, stellvertretender Sprecher der Grünen im Kreistag Borken und Vorsitzender des Kreisordnungsausschusses. Foto: dpa

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden