Regionales

LWL-Römermuseum lädt zum Saisonstart auf „Römerbaustelle Aliso“ ein

Frische Rekruten für Haltern am See

Freitag, 29. März 2019 - 17:50 Uhr

von Hans Georg Knapp

Haltern - Als sich die Comic-Helden Asterix und Obelix freiwillig zum römischen Heer melden, ist für ihre soldatische Grundausbildung das Chaos programmiert. Diszipliniert dürfte es dagegen am Sonntag in Haltern am See zugehen: Am dortigen LWL-Römermuseum (Weseler Straße 100) öffnen sich nach der Winterpause die Tore der „Römerbaustelle Aliso“.

© LWL/J. Mühlenbrock

Einst standen auch Tiere in den Diensten Roms. Das veranschaulichen die Legionäre aus Opladen mit zwei Maultieren.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden