Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Landwirte brauchen dringend Hilfe

Hotline soll Bauern und Helfer aus der Region zusammenführen

Donnerstag, 2. April 2020 - 17:52 Uhr

von Hans Georg Knapp

Kreis Borken/Kreis Coesfeld - Wegen der milden Temperaturen kann im Münsterland der erste Spargel schon jetzt geerntet werden. Bald folgten Aussaat und Pflanzung von Erdbeeren, Lauch, Gemüse und Kartoffeln, geben Arbeitsagentur Coesfeld sowie die Kreisverbände Borken und Coesfeld des Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverbandes (WLV) zu bedenken. Doch durch die Corona-Krise fehlten den Landwirten Arbeitskräfte; denn die Erntehelfer aus Osteuropa dürften derzeit nicht einreisen. „Gleichzeitig gibt es aber auch viele Menschen, die sich engagieren möchten, um den Bauern zu helfen“, heißt es aus Coesfeld. Um beide Seiten zusammenzubringen, starten Agentur und WLV nun eine gemeinsame Aktion: „Mit einer Vermittlungs-Hotline sollen Interessierte und landwirtschaftliche Betriebe zusammenfinden.“

© Sebastian Gollnow/dpa

Der Erntehelfer in der Mitte arbeitet sonst als Friseur – eine Tätigkeit, die er wegen Corona derzeit nicht ausüben darf. Jetzt hilft er bei Stuttgart Spargelbauern. So ähnlich stellen sich das Arbeitsagentur sowie die WLV-Kreisverbände Borken und Coesfeld auch für das westliche Münsterland vor.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden