Regionales

Lange Haftstrafen im Klever Pudding-Prozess

Angeklagte haben 93-Jährigen betäubt und ausgeraubt

Dienstag, 10. April 2018 - 16:14 Uhr

von redaktion

Emmerich/Kleve - Zwei Angeklagte, die einen 93-jährigen Emmericher betäubt und ausgeraubt haben, müssen mehrjährige Freiheitsstrafen verbüßen. Das Landgericht Kleve verurteilte die beiden Klever zu fünf Jahren und zehn Monaten sowie zu drei Jahren und drei Monaten.

© colourbox.de

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden