Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Lebenslange Haft für Klever nach brutalem Mord

25-Jähriger hat Emmericher Rentner mit Feuerlöscher erschlagen

Freitag, 13. Juli 2018 - 16:48 Uhr

von Ralf Daute

Emmerich/Kleve - Lebenslang – dieses Strafmaß hatte der Staatsanwalt für den 25-jährigen Klever gefordert, der im Dezember einen 77-jährigen Rentner aus Emmerich mit dem Feuerlöscher erschlagen hat. Lebenslang verlangte auch der Rechtsanwalt, der den Adoptivsohn des Opfers vertrat, und zudem 50.000 Euro Schmerzensgeld einforderte. Lebenslang lautete dann auch das Urteil des Klever Landgerichts.

Foto: colourbox.com

Der 25-jährige Angeklagte hatte während des ganzen Prozesses geschwiegen. Allerdings hatte er sich bereitwillig an einer gefilmten Rekonstruktion der Tat beteiligt, und an weiteren Sachbeweisen bestand kein Mangel. Unmittelbar nach der Tat sandte er eine SMS an seine Freundin: „Ich habe richtig, ri...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige