Regionales

Männer aus Gescher stellen biologischen Metallentroster vor

Robert und Frank Lehmkuhl in der „Höhle des Löwen“

Montag, 9. März 2020 - 16:07 Uhr

von Manuela Reher

Gescher - Fast ein Jahr lang musste sich Robert Lehmkuhl in Schweigen hüllen. Doch jetzt darf der Gescheraner Unternehmer stolz verkünden, dass er mit seinem Sohn Frank seine Geschäftsidee in der TV-Unterhaltungsshow „Die Höhle der Löwen“ präsentieren durfte. Die Sendung wird zum Staffelauftakt am Dienstag um 20.15 Uhr bei Vox ausgestrahlt.

© TVNOW / Bernd-Michael Maurer

Robert (links) und Frank Lehmkuhl haben einen verrosteten Opel Olympia mit ins Studio gebracht, um zu zeigen, wie „Rostdelete“ an ihm wirkt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden