Regionales

Messerattacke in Tankstelle in Lengerich

Zufällig anwesender Polizist schießt auf den Angreifer

Mittwoch, 30. November 2022 - 21:50 Uhr

von Patrick Moebs

Lengerich - Ein 43-jähriger Tatverdächtiger hat am Mittwoch gegen 11.30 Uhr einen 54-jährigen Tankstellenbetreiber in einer Tankstelle an der Tecklenburger Straße in Lengerich mit einem Messer angegriffen. Ein zufällig anwesender Polizist stoppte den Angreifer durch einen Schusswaffengebrauch. Opfer und Täter schwebten am Mittwochabend noch in Lebensgefahr.

© Betz

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang?

Anmelden