Regionales

Zwei Tote bei Wohnhausbrand in Borken

Staatsanwaltschaft geht von vorsätzlicher Brandstiftung aus

Dienstag, 2. März 2021 - 15:52 Uhr

von Sven Kauffelt

Borken - Ein Wohnhaus in Borken ist in der Nacht von Montag auf Dienstag völlig ausgebrannt. Zwei Personen sind dabei ums Leben gekommen.

© Sven Kauffelt

Das Wohnhaus im Schückerskamp ist komplett ausgebrannt.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden