Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen. Verstanden
Regionales

Münsteraner Notarzt will dazu ermutigen, Leben zu retten

Erste Hilfe als Comedy-Show

Sonntag, 13. Mai 2018 - 14:30 Uhr

von Helmut P. Etzkorn

Münster - Auf der Bühne plaudert Münsters Comedian und gelernter Notarzt Lüder Warnken über missglückte Notrufe und Pannen bei der Rettung. So wolle er dem Publikum „mit Leichtigkeit die Angst nehmen, als Ersthelfer erfolgreich zu sein“, sagt der 48-Jährige. Am Dienstag, 15. Mai, startet im Münsteraner Vom-Stein-Haus (Schlossplatz 34), 20 Uhr, die Premiere seiner „Deutschland-Notfall-Tour“.

Foto: Helmut P. Etzkorn

Humorvoll und anschaulich will Comedian und Notarzt Lüder Warnken (links) mit Rettungsassistentin Lena Unkrüer zeigen, wie man als Ersthelfer richtig handelt. Prominente Unterstützung bekommt er von Uni-Intensivmediziner Hugo Van Aken.

Warnken beruft sich auf die Statistik: „Während bei den europäischen Nachbarn bis zu 70 Prozent der Bevölkerung die Wiederbelebung durchführen können, sind es bei uns gerade mal drei von zehn Personen.“ Dabei absolviere fast jeder irgendwann für den Führerschein einen Erste-Hilfe-Kursus; und doch t...

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten jetzt weiterlesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden

Anzeige
Anzeige