Regionales

Nach AfD-Parteitag: Droht Kalkar ein Image-Problem?

Veranstaltung aus Sicht der Behörden ruhig über die Bühne gegangen

Dienstag, 1. Dezember 2020 - 17:13 Uhr

von Anja Settink

Kalkar - Kaum ist der AfD-Bundesparteitag zumindest jenseits der politischen Debatte abgehakt, kündigt sich die nächste Aufregung an: Wie Han Groot Obbink, Geschäftsführer des Wunderland Kalkar, auf Anfrage bestätigt, hat die AfD Interesse daran, auch ihre Versammlung zur Aufstellung der Landesliste für die Bundestagswahl in Kalkar zu veranstalten.

© dpa

Ein Blick in den Saal beim Bundesparteitag der AfD in Kalkar. Dort hat die Partei über ihr künftiges Programm zur Sozial- und Rentenpolitik diskutiert.

Den Inhalt dieser Seite haben wir für unsere Abonnenten reserviert.

Sie möchten den ganzen Bericht lesen?

Abo wählen

Sie haben bereits einen Zugang? Dann können Sie sich hier anmelden